Aktuelle Events



Oriental Fusion -

Offenes Tanz-Training im Frühling!


Mittwochs, 17:30 - 18:30 Uhr

Ort: Tanzschule Mierisch, Puschkinstraße 13, 14806 Bad Belzig

Kosten pro Termin: 7€ (5€ ermäßigt)



Sei dabei und entdecke eine neue Art des Orientalischen Tanzes! Zu moderner Musik erarbeiten wir in 8 Terminen eine kleine Basic-Choreografie mit Bewegungen aus dem Orientalischen Tanz und dem Modern Dance. Geeignet auch für Neueinsteiger!


Alle Termine im Überblick:

08.Mai / 15.Mai / 22.Mai / 29.Mai

05.Juni / 12.Juni / 19.Juni / 26.Juni





Vergangene Events



Just Dance - 

Ein Tanz-und Bewegungssalon für Frauen aus dem Fläming und anderen Kulturen


Samstag, 24.11.18 - 10-16 Uhr

Samstag, 01.12.18 - 14-20 Uhr

Sonntag, 02.12.18 - 10-16 Uhr

Ort: Tanzschule Mierisch, Puschkinstraße 13, 14806 Bad Belzig

Leitung: Chantal Varié & Zula N. Hoffmann



Kommt und tanzt mit uns!


Wir laden ein zu einer kreativen Reise durch unseren Körper. Durch die Kombination aus

Yoga, Orientalischem Tanz und Modern Dance schaffen wir eine Brücke zwischen Orient

und Okzident. Für Bewegung, Entspannung und vor allem ganz viel Spaß!

Mit Methoden aus der Bewegungstherapie (Tanz, Musik und Malerei) möchten wir unserem

physischen Zuhause ein Stück näher kommen: Was erzählen meine Bewegungen ?

Wie fühlt sich das Mit-Tanzen einer Tanzchoreografie an, wie ein freier Tanz ?


Der Tanz-Salon ist für alle Altersgruppen geeignet! Für eine Kinderbetreuung mit Kreativ-

Angebot ist gesorgt. Die Anwesenheit bei allen drei Terminen ist erwünscht.


Die Teilnahme ist kostenlos! 

Infos & Anmeldung unter: info@chantal-varie.de


Convivencia - Das interkulturelle Kunstprojekt


Vernissage: 19. Mai 2018, 18:30 Uhr, Alte Schule Wiesenburg

Konzert: 19. Mai 2018, 20:00 Uhr, Mal's Scheune Wiesenburg



Zum zweiten Mal trifft sich eine Gruppe aus Geflüchteten und Deutschen aus den Sparten Malerei, Musik und Tanz, um sich eine Woche lang von den gegenseitigen Kulturen und Kunstrichtungen inspirieren zu lassen. Auch dieses Mal wird es zum Abschluss der Woche eine Vernissage und ein Konzert geben. 


Alte Schule Wiesenburg: Hermann-Boßdorfstraße 14, 14827 Wiesenburg

Mal's Scheune: Zum Winkelteich 4, 14827 Wiesenburg


www.bazar-andalus.de

www.la-convivencia.de


"Orientalischer Tanz" am Internationalen Frauentag


Donnerstag, 08. 03. 2018, 17:00 - 18:00 Uhr

Ort: AWO / TRollberg, 14806 Bad Belzig

LADIES ONLY!



Im Rahmen des Internationalen Frauentages lade ich Euch ein, mit mir in die Welt des Orientalischen Tanzes einzutauchen. Ganz im Sinne der Weiblichkeit setzen wir unseren Fokus auf weiche, fließende Bewegungen.


Es ist keine Tanzerfahrung notwendig! Eintritt frei.


Die Kraft der Elemente Teil 1: Erde 


Samstag, 21. 10. 2017, 10:00 - 17:00 Uhr (inklusive Mittagspause)

Ort: Sonnenhaus, 14806 Bad Belzig

Leitung: Chantal Varié & Ralf Biastoch



Widme einen Tag der Kraft der Erde!


Die vier Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer prägen unser ganzes Leben. Sie haben Einfluss auf unsere Stimmung, unsere Lebensgestaltung und unsere zwischenmenschliche Beziehungen. Doch was genau bedeutet dies für mich und meine Umgebung? Wo liegen meine Stärken und wie öffne ich mich neuen Qualitäten?


Im ersten Teil der Seminarreihe "Die Kraft der Elemente" beschäftigen wir uns intensiv mit der Macht der Erde. Gemeinsam erforschen wir die Bedeutung dieses Elementes, betrachten unsere ganz persönliche Verbindung und erkunden neue Wege, die positive Kraft der Erde für uns zu nutzen.


Gezielte Übungen aus dem Yoga und dem Qi-Gong, als auch die kreativen Methoden der Tanztherapie helfen uns dabei, einen Zugang zu dem Element Erde zu gewinnen und uns selbst wie auch unser Leben in einer neuen Klarheit zu erfahren.



Convivencia - Das interkulturelle Kunstprojekt


Vernissage: 02. September 2017, 18:30 Uhr, Alte Schule Wiesenburg

Konzert: 02. September 2017, 20:00 Uhr, Mal's Scheune Wiesenburg



10 Geflüchtete und Deutsche aus den Sparten Malerei, Musik, Text und Tanz haben sich eine Woche lang vom interkulturellen und interdisziplinären Raum inspirieren lassen und zeigen zum Abschluss die Früchte dieser Begegnungen.

Der Abschlussabend beginnt mit der Ausstellungseröffnung der Maler in der Alten Schule Wiesenburg. Zum Konzert der Musiker und Texter gehen wir hinüber in Mal‘s Scheune und lassen den Abend mit einem Raum für Austausch mit den Künstlern ausklingen.


Weitere Informationen: www.la-convivencia.de


Dancing In The Dark - Eine Reise in die Schatten


Dienstag, 31. 10. 2017, 19:30 - 21:20 Uhr / Sonnenhaus, 14806 Bad Belzig

Freitag, 08. 09. 2017, 19:30 - 21:30 Uhr / Tanzschule Henrich, 64846 Groß-Zimmern




Es ist keine tänzerische Vorerfahrung nötig. 

Falls du dich in einer akuten psychotischen Phase befindest, kannst du leider nicht teilnehmen. Es besteht während der Veranstaltung Alkohol- und Drogenverbot.


"Deine Visionen werden klarer, wenn du in dein eigenes Herz hinein siehst. Wer nach außen sieht, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht." - C.G.Jung


Er ist dunkel und unendlich. Manche fürchten ihn, manche verdrängen ihn, und andere wiederum lassen sich von ihm leiten. Unser Schatten ist jener Anteil unserer Persönlichkeit, den wir unser Unbewusstes nennen. In ihm liegt alles, was wir nie sein wollten – aber dennoch sind. Unser Schatten scheint weit weg von all den gewöhnlichen Zuständen, die wir aus unserem Alltag kennen. Und da er so geheimnisvoll, ja sogar furchteinflößend ist, wäre dieser Umstand gar nicht so schlecht, würde doch unser Schatten nicht sein Spiel mit uns treiben. Denn egal wie sehr wir auch versuchen, ihn zu ignorieren oder gar vermeintlich auszulöschen, er setzt sich durch und er gewinnt immer. Seine Macht über unser Leben bleibt unstillbar, so lange wir ihn nicht beleuchten und zu einem Teil unseres bewussten Seins machen... 
So sehr es manchmal wirken mag - Unser Schatten ist nicht Feind, sondern Freund. Es ist wahr, vielleicht treffen wir auf Angst und tiefen Schmerz, doch wo Angst ist, ist auch Mut und wo Schmerz ist, ist auch Heilung. Unsere verlorene Kraft, unsere größten Gaben und unsere Individualität liegen in ihm. Lassen wir unser wahres Selbst nicht im Verborgenen, sondern beschreiten wir gemeinsam das Tor zum Unbewussten. Der Tanz in der Dunkelheit schenkt uns eine Möglichkeit, uns vom Äußeren abzuwenden und in unseren inneren Kern einzutauchen. Damit entdeckt wird, was entdeckt werden will...


Mit verbundenen Augen beschreiten wir einen 90-minütigen Trance-Tanz, geleitet von sanfter psychedelischer Musik, kräftigen Trommeln und traditionell afrikanischen Klängen. 


See you in the Dark!